09. Juni 2013 Stabwechsel. Lobende Dankesworte gab es für Manfred Scholz zur Verabschiedung als Kreischorleiter der Chorgemeinschaft Wesermarsch. Foto v.l.n.r.: Ferdinand Emmrich, Vorstand. Manfred Scholz, jetzt Stellvertretender Kreischorleiter. Marina Denke, Vorstand und neue Kreischorleiterin.

Dankesworte zur Verabschiedung von Manfred Scholz als Kreischorleiter. Marina Denke übernimmt ab sofort die Chorleitung der Chorgemeinschaft Wesermarsch.

Auf eigenen Wunsch kandidierte Manfred Scholz auf der Jahreshauptversammlung 2013 nicht mehr als Kreischorleiter. Er steht der Chorgemeinschaft weiterhin als Stellvertretender Kreischorleiter zur Verfügung. Siehe Kreischorleiter

Ursprünglich sollte die ehrende Verabschiedung von Manfred Scholz als Kreischorleiter der Chorgemeinschaft Wesermarsch im Rahmen des Chorfestes am 15. Juni 2013 beim Chorfest in der Markthalle Rodenkirchen erfolgen. Die Chorveranstaltung muss leider ausfallen. Daher wurde Manfred Scholz im Rahmen der Chorprobe am 9. Juni 2013 mit einer Ehrenurkunde verabschiedet. Dank- und Lobesworte sprach Ferdinand Emmrich:
17 Jahre seit 1997 war Manfred Scholz Kreischorleiter und hat sich um die musikalische Entwicklung der Chorgemeinschaft verdient gemacht. Unter dem damaligen Vorsitzenden Horst Schröder wurde Manfred Scholz (Chorleiter des Gemischten Chores Jaderberg) Nachfolger des Kreischorleiters Horst Grebenstein (MGV Berne).